Zugsystem mit "anforderbaren" Bahnhöfen

  • Hallo ^^


    Inspiriert von euren Tutorials zu den intelligenten Zugsystemen habe ich versucht ein eigenes aufzubauen. Ich habe also einige Bahnhöfe, die schlicht erz heißen und einige die Base heißen. (Entleeren und sortieren durch Drohnen).
    Mein Idee war nun die erz- Bahnhöfe nur dann zu aktivieren, wenn sie genügend Erz in den Kisten gespeichert haben und wenn ich dieses Erz anfordere.

    Das ganze funktioniert zwar, aber mache Züge sind teilweise etwas verwirrt.
    Wenn zb kein erz-Bahnhof aktiv ist, wahren die Züge merkwürdige und völlig unnötige Schleifen, anstatt abzuwarten.

    Außerdem möchten teilweise mehrer Züge gleichzeitig zum selben erz-Bahnhof fahren und merken erst dort, dass schon ein anderer Zug schneller war.

    Vielleicht findet ihr ja dafür noch eine Lösung...


    Mit Besten Grüßen
    V1ct0reo

  • Ich habe da 2 Lösungsansätze für deine Probleme.


    1. Du baust einen Wartebahnhof mit ein (aktuell meine Bahnhofsfavoriten 8)) und gibst die Züge nur frei, wenn auch ein Zielbahnhof aktiv ist. Hierfür einfach ein Individuelles Signal generieren und als Schaltungsbedingung mit aufnehmen.
    2. Damit nicht alle Züge vor einem Bahnhof warten, weil der gerade frei war musst du den Zügen eine Ausweichmöglichkeit geben, damit diese direkt den nächsten Bahnhof ansteuern können.



    Ist jetzt ein wenig größer und auch für mehr Verschaltung mit anderen Bahnhöfen gedacht, aber nach dem Prinzip funktioniert das bei uns.

    Für dein Problem muss es aber ein zentraler Wartebahnhof werden und nicht Anlagenbezogen wie jetzt im Beispiel.

    „Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

    Henry Ford

  • ok... Mein Problem mit 2. ist, dass einige Erzfelder sehr abseits sind und die Züge dann völlig umsonst in die Pampa fahren. Klar können sie dann wieder umkehren, wenn sie angekommen sind, aber ich dachte, dass die Bahnhöfe intern in ihrem Netz als "ich werde angefahren" markiert werden (kann man ja auch an den Leuchtsignalen der Haltestellen sehen), und frage mich warum die Züge so ein bestreben haben dennoch den gleichen Bahnhof anzusteuern...

    Vielleicht muss ich mich auch einfach damit abfinden, dass die Züge immer noch nicht so ausgereift sind

  • Also im Notfall würde ich es so machen, das du dem Bahnhof sagst, wenn ein Zug da ist schalt mich aus. Der Zug der da steht sollte da bleiben, während die anderen Züge die dort hin unterwegs sind, dann eigentlich wenden und wo anders hinfahren. Wenn die Möglichkeit besteht zu drehen. Nachteil daran ist aber wieder rum wenn du möchtest, dass z.B. ein Zug beladen werden soll und einer soll hinter ihm warten das natürlich dann nicht funktioniert.


    Aber im endeffekt haben wir das gleiche Problem auf unserem Server Schnaps. Sobald einer bei unserem Kupfer steht drehen die Züge und fahren ne gotteslange Strecke zum anderen, kommen an und merken "oh auch besetzt aber anderer ist frei" und fahren wieder zurück.


    Evt ist es besser wenn man zwar platz bietet zum Wenden, aber nicht zu sehr am Erzfeld, damit wenigstens ein Zug quasi wartet bis frei ist und gar keine Möglichkeit hat weg zu kommen. oder halt die Wartebanhöfe verwendet... Muss da mal noch bissle rum experimentieren :)

  • Eine kleine Idee. Wenn nur ein Gleis zu den entsprechenden Bahnhöfen führt, ein Signal setzen, das beim Überfahren die Strecke sperrt und erst wieder freigibt, wenn der Zug, der das Sperrsignal gegeben hat durch das selbe, bzw je nach Strecke, ein weiteres Signal überfährt und die Strecke wieder frei gibt. Somit kommen die anderen Züge gar nicht erst mit auf diesen Abschnitt. Ist der entsprechende Bahnhof dann durch gesetzte Bedingungen ( zB leer ) schaltet er sich aus und wird auch erstmal nicht wieder angefahren. Benötigt allerdings Platz, da jeder Bahnhof nur eine Anfahrtsstrecke hat. Das würde ich mir ganz gut vorstellen können. Beispiele kann ich leider nicht zeigen, da ich noch nicht soweit bin.


    Was ich allerdings bereits getan habe, den Bahnhof abhängig vom Lager zu Sperren oder freigeben. Dazu einfach am Bahnhof die Verbindung zum Logistiknetz einschalten und mit dem entsprechenden Lagerhaus verbinden. Dann hat man die Möglichkeit, zB bei den Erzen, zu sagen, aktiviere nur, wenn Erz > XX .