Early Access Satisfactory

  • Anfangs ist es echt interessant. Schön gemacht und alles. Aber allein fand ich es recht schnell öde... (ja ich hab nen Key und mal Epic ausprobiert).

  • Keine Ahnung ob ich Glücklich bin. Für mich war der Hype größer wie das was über mehrere Stunden draus wurde.

    Wahrscheinlich sollte ich auch nochmal reinschauen. Aber die letzten Male wo ich wollte hat mich der Epic Launcher verarscht und ich wollte dann nicht mehr -.-

  • GoG und Steam reicht mir eigentlich... ich mag Epic weil sie damals Unreal gemacht haben und daß war halt mit Quake lange Zeit oder immer noch für mich die besten Shooter, Starsiege Tribes hat aber natürlich eine Sonderstellung ^^


    Ich hab im Moment genug Spiele, aber sieht nicht so schlecht aus.

  • Öhm , hallo !! Ihr wollt einem Spiel keine Chance geben weil es im "falschen" Store angeboten wird ????

    Und Ihr sagt es selber es sieht geil aus . Aber das wichtigste .... Es ist Factorio in 3D , ja zugegeben nicht 100% , aber schon recht nah drann. Wenn man ehrlich ist , ist das was die da leisten schon hammer ! Zumindest bin ich der Meinung.

    Bedenkt auch , ohne solche "Freaks" wie uns wäre factorio sicher nicht wirklich so geworden wie es jetzt ist !

  • Factorio hatte einen offeneren Approach und war nicht so ne Exklusiv Nummer. Was hat Factorio richtig gemacht? Sie haben das Spiel selber angeboten auf ihrer Website. Für jeden. Und das schon sehr früh in der Entwicklung. Dann als sie soweit waren sind sie zusätzlich auf mehrere der bekannten Plattformen gegangen. Keine "The Key is a lie" Closed Beta. (ja ich hab einen er war keine Lüge, aber so haben sie sich halt selbst gehypet).


    Nur so konnten so "Freaks wie wir" überhaupt so krass der Factoriosucht verfallen...


    Ich sage nichts gegen das Spiel. Es ist schön. Ich kann mir vorstellen, dass es im Multiplayer viel Spass machen kann. Im Singleplayer war ich bislang einige Stunden unterwegs und es fing an langweilig zu werden. (viellleicht fehlte auch nur Inhalt, ich meine Closed Beta halt mit Einschränkung im Inhaltszugang). Aber wenn man dann halt mal wieder nach ner Weile reinschauen will und der gewählte Launcher schafft es nicht mal sich selbst upzudaten. Das ist schon traurig.


  • KSP gab es damals auch auf ihrer eigenen Webseite kostenlos. Nur weil was Top-Down funktioniert heist das nicht zwangsläufig daß es in der Egoperspektive auch Spass macht. Und ja doch daß ist für mich ein guter Grund "der falsche Shop", sind sie doch selber Schuld wenn sie Epic exklusiv sein wollen. Aber damit rechnen die ja auch aber die Zeit wird es zeigen ob daß Spiel was wird oder nicht.