Beiträge von imns

    Hello Kahinn ... ne ich glaub er meint es so wie er es im zweiten post geschrieben hat ... ich hab deine schaltung genommen und mit drei gleisen aufgebaut ... da ich aber mehrere warte gleise habe und irgendwann mal davon ausgehen muss das auch mehr zuege warten kann es leider vorkommen das sich die zuege zu schnell anstellen und dann passiert es mir auch in der blueprint von dir das sich bei haltestelle 3 ein zug anstellt bzw zu schnell durchflutscht :-)

    Hey .... also die schaltung funkt super ... wenn ich das richtig verstanden habe dann zaehlt er die loks die durchkommen und schickt sie je nach gezaehlter lok in den dementsprechenden Bahnhof ... :-) oder irre ich mich da ?

    Auch wenn ich mich noch genauer in das ganze einarbeiten muss aber ich glaub von der theorie hab ichs kapiert ...


    korregiere mich wenn ich falsch liege aber so wie die schaltung aufgebaut ist, ist sie auch einfach erweiterbar :-)


    gruss

    Chris

    Hallo Leute ...


    erstmal danke für Eure Tutorials die mir wirklich geholfen haben das ganze wieder ein wenig zu verstehen :-)


    Ich brauch jetzt dennoch Eure Hilfe ... ein Freund von mir und ich stehen gerade voll an und das nicht nur weil das wissen doch schon ein zeitchen her ist ggg


    wir haben einen Bahnhof mit einer Warteschleife ... danach kommen 3 (vorerstmal) entladestellen ... jetzt wollen wir das die Entladestellen NACH und NACH angefahren werden ...


    Sprich ... selbst wenn 7 oder mehr Züge warten ... soll der erste Zug im ERSTEN Entladebahnhof entladen werden ... der zweite dann im zweiten der dritte dann im dritten ... der vierte dann wieder im ersten ....

    jetzt kommt sicher von Euch "Ja gut wenn eins besetzt ist dann nimmt er automatisch den zweiten " usw *gggg*


    jetzt das problem das ich habe ... wenn die Züge nur sporadisch daher kommen und der erste in den ersten fährt und entladet und dann abhaut und DANN kommt erst der zweite zug , dann würde der ja wieder in den ersten Bahnhof fahren ... und genau hier hätte ich gerne das er dennoch in den zweiten Bahnhof fährt ... und wenn der dann den zweiten verlässt und dann wieder ein zug kommt soll der wiederum in den dritten fahren auch wenn in eins und zwei keiner steht ....

    Ich hoffe ich bring das einigermasen gut rüber ggg


    ich hab versucht das ganze über die Ampel signale zu steuern ... aber ich komm irgendwie auf keinen gruenen zweig ....


    zur veranschaulichung hab ich mal ein bild hochgeladen :-)


    Ich wäre über jeden ratschlag dankbar ... mein bisheriger versuch sollte so aussehen das ich wenn ein zug in den ersten abschnitt fährt der gespperrt wird ... dann wird automatisch abschnitt zwei befahren ... wenn der wiederum verlassen wird dann wird der gesperrt ... und wenn dann ein zug aus dem dritten abschnitt fährt soll dieser ein signal geben das abschnitt eins und zwei wieder aufgemacht wird


    lg

    Chris