Posts by Daniel vom Dorf

    moin moin,

    schade das die blaupause im LP nicht so ganz komplett war, py. hatte ein paar änderungen bei den mods. leider haben die chipshooter jetzt keine 6 modulplätze mehr =( dafür kann man jetzt aber in den modeinstellungen einstellen wieviel mods man pro stufe haben möchte.


    hier die neue: aktuelles spiel und aktuelle mods

    Petrolchem anlage teil1.txt


    die blaupause hat noch die rohre oberhalb mit drauf (sind so 25 felder)...lasst auch noch platz für den bahnhof:

    abholung: niob, borax, !! Gold !!, eisenoxid (wenn gewollt) ...syngas, schmiermittel, schwefelsäure, benzol, sazsäure, phosphorische, phosphingas, ätzlösung, salzwasser, natriumhydrog.(zu viel)

    anlieferung: teer, erzschlacke(muß begrenzt werden), rohöl(muß begrenzt werden, die anlage produziert selbst), reiner sand(ist das fließband oben rechts), phosphor steine, zinkchlorid,


    ich wede die tage öfters mals ins forum schaun wenns fragen gibt =)


    edit: ps. der schwefel in der anlage ist viel zu wenig, ich beziehe den aus einer rohöl zu syngas entschwefelungsalnage. denn durch die enorme salzwasserproduktion geht das salz hier nie aus (400k haben keine stunde gebraucht)

    Schaut nach ner Menge Arbeit aus.

    heyho, die arbeit ist sehr angenehm muß ich sagen...die anlagen laufen alle so vor sich hin, die beißer sind grad kaputt(warum auch immer)

    und wenn ich nicht gerade eine Anlage erstelle (im Kreativ modus auf ner speziellen karte) ist das vernetzen der karte ne entspannende abendaufgabe.


    by the way...


    Update...die neue Uran/brennstab Anlage

    py-uran-brennstab.txt

    mit dem vanadium von oben steht nun dem superstahl nix mehr im weg *yeah*


    have fun =)

    heyho, ich hoffe die blaupause funktioniert


    bin so eben mit der elektrifizierung des schienennetz fertig geworden

    ...scheiß kleeche

    ich freu mich schon auf die teile wo es im LP der fall sein wird ^^


    da geb ich dir völlig recht Schnaps.

    für die wenigen inhalte und den hohen preiß ist es nen kauf nicht wert.


    zum glück gibts immernoch "youtube" ;-) was mir son bisschen das anzocken erspart, wenn es doch wer anderes tun kann ><

    ich hätte lieber was für erweiterte schaltkreise :D

    ähäm lieber Nachtfalter...die erste anlage die ich gepostet habe(mit blaupause), produziert quasi alle grundzutaten an flüssigkeiten für schaltkreise 2 =)

    aber für dich pack ich gern nochmal alles beinander...gab ja n paar updates in der anlage


    P.S. die MOD "bobs inserter, fluid control" ist von nöten (wolltet ihr die nicht schon längst reinnehmen?) und drohnen spiele ne wichtige rolle.


    ich mache tech zutaten anlage.txt

    ich bau zutaten zusammen - anlage.txt


    bitte platz oberhalb der riesen anlage lassen... da liegen bei mir 5x4 (hätte besser 7x4 einplanen sollen) rohrleitungen von links nach rechts und drüber ist der bahnhof für alle flüssikgeiten und reste...die einzige anlieferung ist massenhaft teer und n bisschen rohöl, ein volles rotes band reinen sand und phosphor


    ps. nicht wundern beim plazieren. der anlagenrand liegt außerhalb des sichtfeldes


    der 2. teil baut alles zusammen + die glasfaser dinger...siehste ja dann


    pps. in den brennern kann man wunderbar den überflüssigen wasserstoff nuten um dampf zu erzeugen

    ja, so kenn ich das eigentlich auch. vieleicht sollte ich mir besser das aktualisierungs-log durchlesen.


    wenn man jetzt die plaupause in das exportieren-kästchen packt, sagt das spiel "erfolgreich exportiert" ???...aber wohin?

    nen zahlencode gabs nicht. =(

    hey Leute, hab hier ne kleine impression auf dem weg zur tech-stufe 4


    - Vanadiumherstellung - und das ist noch nicht mal ausbalanciert


    die blaupause kann ich auch anbieten, wenn ich herausgefunden hab wie man jetzt an den zahlencode kommt. =)

    ...

    heyho, die MOD hört sich recht interessant an...muß aber zustimmen, das es noch sehr "early excess" ist mit der mod...wäre blöd wenn mitten im LP gravierende änderungen reinkommen.


    wie wäre es mit "Warptorio" ???

    - Funfaktor ist riesig

    - definitiv Multi-tauglich

    - und nicht ganz so lange (nach 30h steht das AKW im keller und die raketen fliegen im takt)

    - mit bobs warfare und bobs enemy gespickt -> noch mehr spaß


    wer es noch nicht kennt: der "Lumatan" hat aktuell ne serie bei youtube =)

    Sicher, sicher... wenn man in der Mauer eine öffnung lässt um sie anzulocken, hat es bestimmt warptoriocharakter (der leichenberg)


    aber die mauer müsste bei eurer basis echt lang sein...so im "chinesische mauer" style

    ...ihr solltet euch ne verstärkung ins LP holen, nur zum mauerbau


    ich hätte am anfang nicht gedacht, das es auch mit den robis so ansträngend wird die beißer in schach zu halten

    ich hab auch das gefühl das die grünen schneller da sind als in letzter staffel (was wird das erst bei folge 50)


    wie hoch ist denn schon die Evolution ?

    wer in ruhe bauen möchte und sich in mods wie pyanodon keine guten waffen bauen kann bevor die evolution über 90% ist


    so kann es aussehen, die Mauer:

    bei normalen angriffen (bei 95% evo) erreicht kein beißer die mauer. die plasmatürme(bobs warfare) machen es möglich(stufe 1 von 5)

    sogar in "warptorio" gestest und für gut befunden.

    einziger Nachteil, friendly fire...ein Schuß und alles in 8x8 ist Geschichte.


    ideen zu weiteren interessanten waffenmods sind stets wilkommen. =)

    ...


    heyho, ich rate dir ab die mod weiterzuspielen. ist echt extrem hart.


    ich hab die beißer expansion abgeschaltet und extrem viel wasser auf der map. das hat am anfang geholfen.

    ich bin jetzt bei 250h+ und hab noch nicht mal einen panzer


    meine empfehlung: erstmal mit angel und bob zu starten, hatte damals nach 250h 1 raketenstart/min

    hilfe zu angel & bob bekommst du in der staffel 7, wenn ich mich nicht irre

    - warptorio ist auch ne schöne mod, die nicht zu kompliziert ist


    was die beißer im laufenden spiel angeht, gibt es bestimmt ein debug befehl


    falls du die mod doch weiterspielen willst:evil:, noch ein paar tips =)


    tip 2. um die angriffe bei pyanodon zu reduzieren hilft es die verschmutzung einzugrenzen oder zu zerstören (diverse gebäude haben -25/min)

    tip 3. gesund-schrumpfen: hol dir die factorissimo mod und bau deine basis in kleinen gebauden(und gebäude im gebäude) kleine basen lassen sich leichter verteidigen

    tip 4. erstell dir ne sandbox karte mit den gleichen mods und erstell so in ruhe ausbalancierte blaupausen

    tip 5. "noxys waterfill" mit dieser mod kannst du ein wassergraben um die base bauen und bist für alle zeiten sicher

    heyho, hier die versprochene blaupause...die anlage ist zwar nicht ausbalanciert aber meine leiterplattenkiste ist eigentlich immer voll(solange alle recourcen da sind).

    ...von extern ist wasser, schwefelsäure, steine, heizmittel von nöten

    über die dronen kommt kupfer, eisen, zinn, glas, koks, keramik...

    --> wenn ihr einen dronenhangar dazwischen stellt und je eine provider-kiste(handbefüllung) sollte alles wunderbar laufen mit 50-100 drohnen

    am besten nen kombinator neben die kiste, damit jeder weiß was rein muß =)



    ...Py-leiterplatten 1.txt