Posts by Hoschi

    1. brauchst du das Spiel

    2. Serverdaten

    3.Passwort


    ist aber auch eigentlich (das böse E-Wort) selbsterklärend xD (Achtung Ironie)

    Kahinn ihr hab ja die Universalschmelze gebaut meine Frage dazu hab ich schon mal unter jenes Thema gepostet "

    Eine Frage nur noch ist die Schaltung nur für einen intelligenten Greifarm oder gibt es die Möglichkeit, das mit der Schaltung auch mehrere intelligente Ärmchen steuerbar sind?


    Wenn ja könnte man also auch die Schaltung auf vorhandene Schmelzen übertragen... ich baue meine Schmelzen sobald ich elektrische Öfen habe, immer nach einem Bestimmten System auf, was ich gerne beibehalten möchte.


    Mit freundlichen Grüßen Hoschi

    Da es das Thema noch nicht gibt und mir gerade langweilig in der Nachtschicht ist, fang ich hier mal an. Was sich für mich an Factorio bessern könnte oder was man vielleicht noch einbauen könnte.


    1. Die Hippies/ Aliens könnte man ein Stück weit intelligenter machen. Vielleicht eine Art Schwarmintelligenz und da zu ein paar neue Viehcher wie z.B. fliegende Hippies und /oder die Würmer können sich bewegen wie in dem Film "Die Raketenwürmer" kleiner Scherz am Rande hehe. Was man hinzufügen könnte wären Artilleriekäfer wie aus "Starship Troopers" wenn sie in riesigen Massen an kommen.


    2. Elektrische Züge


    3. Das Spiel an sich komplexer machen, z.b. das Ressourcen noch weiter auseinander liegen nicht so wie in der Schienenwelt.


    Vielleicht fällt euch ja noch was ein und ich meine ohne Mods.


    Mit freundlichen Grüßen Hoschi

    Das sieht sehr interessant aus, nur hätte ich eine Frage wenn du Geschwindigkeitsmodule verwendest, wäre es da nicht angebracht wenigstens rote Flitzebänder zu benutzen?


    MfG Hoschi

    Hab seit einiger Zeit eine Idee im Kopf. Diese möchte jetzt erzählt werden und zwar schwebt mir vor, daß man euch mal einlädt in seine eigenen Singelplayerwelt. Um zum einen eine konstruktive Kritik von euch zu bekommen. Oder vielleicht findet ihr auch etwas Interessantes bei einem Zuschauer,das ihr mit einbinden könnt in euer Projekt.


    Mit freundlichen Grüßen Hoschi

    Ich würde eher sagen man sollte diese Zugfabrikversorung so aufbauen das in der Fabrik bei denen grüne Schaltkreise gebaut werden auch parallel die Kupferdrähte gebaut werden ;) siehe Blaupause von mir :D

    deine Blaupause sieht aber optisch nicht so ansprechend aus finde ich

    dann musst du den hinteren abschalten der Zug nimmt immer die kürzeste Strecke haben Sie im vorletzten LP erklärt bzw. zum Teil beim Herrn Schnapsdieb und seiner Chemiefabrik.

    Codi meinst du es würde funktionieren dein nettes Bahnhofkonzept so um zu gestalten, um eine Fabrik zu bauen die quasi komplett auf Züge ausgelegt ist. Sprich am Beispiel von grüne Schaltkreisen man transportiert alle Grund- und Zwischenprodukte über Züge. Somit hätte man ein Bereich in dem nur Kupferkabel produziert werden und auf Wagons geladen werden. Diese müssten dann zu einem anderen Ort transportiert werden um aus ihnen Schaltkreise zu pessen. Somit hätte man zwar eine riesige Fabrik aber eine größere logistische Herausforderung.


    Es ist auch nur ein Hirngespinst von mir.


    MfG Hoschi